04. August 2020 – Grußwort von Reiner Schmidt

Liebe Läuferinnen und Läufer,
liebe rotarische Freundinnen und Freunde,
liebe online Gäste,

als Präsident des Rotary Clubs Uffenheim heiße ich Sie zum 19. Bad Windsheimer Weinturmlauf auf das Herzlichste willkommen.

Eigentlich wollte unser Pastpräsident Thomas Sighart Sie schon im März im größten Kurpark Bayerns in Bad Windsheim begrüßen, aber dann kam die Pandemie und der Lockdown. Damit mussten wir dieses Jahr die Fortführung unseres Erfolgsmodells der letzten 18 Jahre unterbrechen. Jubelnde Zuschauer, gut gelaunte und hilfsbereite Helfer*Innen werden dieses Jahr den bis zu über Tausend Sportler*Innen keine Heimat geben können. Gleichwohl möchten wir den Lauf nicht einfach ausfallen lassen, sondern im Sinne der Kontinuität ein Zeichen setzen. So haben wir uns entschlossen den Lauf vom 03. bis 11. Oktober virtuell auszurichten.

Heuer heißt es also nicht „Auf die Plätze, fertig, los!“ sondern „Raus die Smartphones, fertig, los!“.

Das hieß für das Weinturmlauf-Team des Rotary Clubs Uffenheim, das Lauf-Event komplett neu zu entwickeln – und das in kürzester Zeit. Hat das Team in der Vergangenheit Großartiges geleistet, wurde jetzt der Zauberstab gezückt. Daher gilt mein ganz besonderer Dank dem hochengagierten, kreativen Vorbereitungsteam – Chapeau, Ihr seid großartig! Natürlich sind im Hintergrund noch viele weitere Helfer tätig. Erwähnt werden muss hier vor allem die Unterstützung durch den TV 1860 Bad Windsheim. Seit dem ersten Lauf hat uns der TV unterstützt und wir hoffen sehr, dass dies auch nach Corona weiter erfolgen wird. Alle weiteren Helfer hier aufzuzählen würde den Rahmen sprengen. Ich möchte mich in der Summe bei Euch allen herzlich bedanken.
Ein ganz besonderer Dank aber gilt unseren Sponsoren. Die Veranstaltung wäre ohne Eure Unterstützung nicht denkbar. Dass ihr uns auch über diese Krise hinweg unterstützt ist nicht selbstverständlich und verdient eine besondere Würdigung.
Ihr alle, Läufer*Innen, Helfer*Innen und Sponsoren, unterstützt uns, den Rotary Club Uffenheim, im Sinne des Rotary-Mottos „Selbstloses Dienen“ anderen zu helfen. Wir unterstützen hier Projekte in der Region in Schulen und anderen Vereinigungen. Global engagieren wir uns unterstützend in den Themenfeldern „Friedensförderung“, „Kampf gegen Krankheiten“, „Wasser und Hygiene“, „Schutz für Mutter und Kind“, „Bildung“ und „Existenzgründung und lokale Wirtschaftsförderung in den Entwicklungsländern“. Beim Weinturmlauf steht die Förderung der Jugend an erster Stelle. Wie Sie sehen, wird es hier nur Gewinner geben. Die Urkunden jedoch sind unseren Läufern*Innen vorbehalten.

Ich wünsche Ihnen, liebe Läufer*Innen viel Spaß beim virtuellen Lauf. Nutzen Sie die Möglichkeit den Lauf zeitlich zu planen und finden Sie dabei Ihre optimale Leistungskurve. Lassen Sie uns beim Lauf im Geist verbunden bleiben und wünschen wir uns, dass wir uns im Jahr 2021 wieder im Kurpark in Bad Windsheim begegnen.

Mit den besten Wünschen für einen gelungenen ersten virtuellen Weinturmlauf
Ihr

Reiner Schmidt
Präsident Rotary Club Uffenheim